Schwer entflammbare Bettwäsche nach DIN B1 Trevira CS

 

Ein schwer entflammbarer Kissenbezug und Bettdeckenbezug
aus Trevira®CS bietet optimal Sicherheit und Komfort.

Der angenehme Griff des Trevira®CS Gewebes ist auch bei sensibler Haut bestens verträglich. Die atmungsaktiven Eigenschaften der schwer entflammbaren Bettwäsche sorgen für einen raschen Feuchtigkeitstransport und helfen so, starkes Schwitzen zu vermeiden und garantieren bequemes Liegen.

Die Vorteile der schwer entflammbaren Bettwäsche auf einen Blick: 

  • permanent schwer entflammbar durch Modifikation der Polyesterfaser 
  • alle Desinfektionsmethoden sind anwendbar
  • knitterarm
  • atmungsaktiv
  • hohe Scheuerfestigkeit
  • enthält keine Schadstoffe
  • zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100
  • pflegeleicht , hohe Farbbrillianz und Lichtecht, löst keine Allergie aus
  • 3,3-fache Lebensdauer im Vergleich zu Baumwolle
  • 39% niedrigere Gesamtkosten bezogen auf die Nutzungsdauer im Vergleich zu Baumwolle
  • sortenrein und recyclebar

Schwer entflammbare Bettwäsche aus Trevira®CS ist aus dermatologischer Sicht hervorragend hautverträglich. Internationale Tests bestätigen: Trevira®CS-Fasern verursachen weder Hautreizungen noch Allergien. Auch ist Trevira®CS toxisch völlig unbedenklich. Öko-Tex Standard 100 Zertifikat. Die schwerentflammbare Bettwäsche aus Trevira®CS ist schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100.   Leichte Reinigung und problemlose Desinfektion ist möglich. Selbst hartnäckige Verschmutzungen etwa durch Desinfektionsmittel wie Permanganat setzen sich nicht fest. Darüber hinaus bleibt die Bettwäsche auch bei häufigem Waschen lange haltbar und formstabil. Die Desinfektion unter Krankenhausbedingungen ist problemlos möglich. Mehr Sicherheit und bis zu 39% weniger Kosten! Eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung gemäß einer Forschungsuntersuchung der Fabric Care Association in London, hat gezeigt, dass flammhemende Trevira®CS Textilien gegenüber imprägnierter Baumwolle aufgrund der Einsparung bei Wäsche und Pflege eine bis zu 39% höhere Wirtschaftlichkeit aufweisen.

  • geringer Wasserverbrauch
  • niedrige Aufheiz- und Abkühlenergie
  • geringer Wasserverbrauch
  • kurze Entwässerungszyklen
  • niedrige Trocknungskosten
  • lange Haltbarkeit: 3-fache Lebensdauer im Vergleich zu Baumwolle